Action Item Ontology

21 Aug 2014 , first release: 19 May 2014

Meta

  • Author: Rayner Vesely
  • State: completed
  • Study programme: Media Informatics (Distance Study Programme)
  • Degree: Bachelor (B. Sc.)
  • Thesis report
  • Source code

Thesis

Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, ein semantisches Modell für eine Semantic Web Applikation für Maßnahmen (Action Items) zu entwerfen, dass es ermöglicht

  • Action Items aus anderen Systemen zu importieren
  • Action Items in einer Semantic Web konformen Datenbank zu speichern
  • Action Items mittels Semantic Web konformen Abfragesprachen (bspw. SPARQL) zu analysieren
  • Action Items anderen Systemen bereitzustellen

Für diesen Datenaustausch soll eine geeignete Ontologie entwickelt werden, die es ermöglicht beliebig attributierte Action Items aus anderen Systemen ausdrücken zu können.

Hierzu müssen im Detail folgende Teilaufgaben bearbeitet werden:

  • Anforderungsanalyse an repräsentativen Systemen die Action Items verwalten
  • Modellierung einer Ontologie für Action Items unter Berücksichtigung oben genannter Datenaustauscherfordernisse
  • Entwicklung einer Architektur für ein Semantic Web basiertes Action Item Applikation, die oben beschriebene Fähigkeiten aufweist.
  • Entwicklung einer geeigneten Evaluations- und Nachweisstrategie (QS)
  • Vergleichende Betrachtung und Auswahl geeigneter Semantic Web konformer Datenformate und Datenbanken zur Ontologiemodellierung und Datenspeicherung
  • Implementierung inkl. Test/Nachweis der Action Item Applikation
  • Begleitende Dokumentation der oben angegebenen Schritte, Designentscheidungen und Ergebnisse (Bachelorarbeit)